Fachseite Webshop und Software Re-Engeneering in UML

eclore projekt webshop congstar

Kunde: Deutsche Telekom

Branche: FMCG, Telekommunikation

Projekt: Fachseite Webshop & Dokumentation/UML

Fachseite Webshop und Software Dokumentation in UML

Eclore verstärkt die Fachseite  Webshop im Projekt congstar.de auf Seiten der Deutschen Telekom AG. In der Position des Business-Analysten wurden Change Requests (CR) wie Tarifänderungen, Produktpflege oder andere Änderungen bewertet und durchgeführt. In jedem Change Request wurden Anforderung geklärt, der Proof of Concept bis in die IT-Landschaft der DTAG mit internen Abteilungen und externen Dienstleistern abgestimmt, der Aufwand geschätzt und laufende Requests koordiniert. Die Herausforderung war es, den Impact von CR's über die Systemgrenz Webshop hinweg im Blick zu behalten. Da der Webshop als Kommunikationsschnittstelle zum Kunden als Datensenke und Datenquelle funktionerte wurde Anforderungen stets entlang der Wertschöpfungskette des TELCO Anbieters (Data Warehouse, Fraud, etc.) mit in die Bewertung einbezogen.

Neben dem Change Request Management wurden Tickets klassifiziert und zur Behebung delegiert.

Durch die Dokumentation des Webshops werden Datenprozess und Datenhaltung transparent. Auf diese Weise können CR's  effizienter und sicherer  umgesetzt oder Fehler schneller identifiziert werden. Der Webshop samt seinen Interfaces ist dabei in UML dokumentiert. Mit dem Power Designer von Sybase (ein SAP Unternehmen) läßt sich der Webshop und andere Systeme mittels Use Case, Aktivitäts-, Komponenten- und Klassendiagramme von verschiedene Perspektiven betrachten.

keine gespeicherten inhalte in der sammlung

* gesammelte inhalte werden als dienliche information nur an eclore gesendet.

schließen